Hagen Rüdlin in Reben

Herzlich willkommen

Liebe Freunde des Markgräfler Weines,

zwischen Freiburg und Basel erstreckt sich das Markgräflerland mit den südlichsten Rebhängen Badens. Gemeinsam mit unseren 1100 Winzerfamilien verfolgen wir konsequent das Ziel, Weine hoher Qualität zu erzeugen. Den Grundstein für diese Qualität legen wir bereits im Rebberg. In jeder Stufe der Rebbergsarbeit sowie im Keller ist unser tägliches Tun und Handeln strikt nach den Kriterien qualitativen Weinan- und ausbaus ausgerichtet.

Unsere Lagen erstrecken sich auf insgesamt 940 Hektar vom Grenzacher Hornfelsen im Süden bis hin zum Kirchhofener Batzenberg vor den Toren Freiburgs. Somit verfügen wir über einen beispiellosen Reichtum unterschiedlicher Bodenstrukturen, aus dem unser Team im Keller facettenreiche und vor allem typische Markgräfler Weine erzeugt.

Wir, die Bezirkskellerei Markgräflerland eG mit ihren Standorten in Efringen-Kirchen, Ballrechten-Dottingen, Kirchhofen und Ehrenstetten, sind somit in der Lage ein umfassendes Sortiment unterschiedlichster Einzellagen und Rebsorten anzubieten. Neben unserer Hauptrebsorte, dem Gutedel, gilt ein großes Augenmerk der Familie der Burgunder, mit welcher über 40% unserer Rebfläche bestockt ist.

Wir wünschen Ihnen viel Freude und schöne Augenblicke mit unseren Weinen und Sekten.

Sehr zum Wohl!

Hagen H. Rüdlin

Geschäftsführender Vorstand der Bezirkskellerei Markgräflerland eG


Unsere Wein- und Sektpreisliste 2016 zum Download

Einen Überblick über alle unsere Weine erhalten Sie in unserer Weinpreisliste 2016 (PDF, 5,8 MB).

Weinpreisliste 2016